*Home   #Zurück
Ansichten von Ingolstadt

¡flamenco!21

Flamencoabend mit Montserrat Suárez

Eine feste Größe ist Flamenco in Ingolstadt schon seit bald seit zwanzig Jahren. Ein entsprechendes Festival – und da ist Ingolstadt Vorreiter in Bayern – widmet sich der spanischen Tanzkultur nun seit zwei Jahren und erfreut sich großen Zuspruchs. Neu in diesem Jahr: es gibt zwei Module. Das erste fand im Juni statt, das zweite folgt im September. So präsentiert ¡flamenco!21 am Samstag, 18. September, Beginn 20 Uhr im Kulturzentrum neun den Flamenco-Bühnenabend „Tablao Flamenco“ mit Montserrat Suárez. Das Publikum erwartet Flamenco - pur und unverfälscht Die preisgekrönte Tänzerin Montserrat Suárez lebt und liebt den Flamenco. Sie ist auf internationalen Bühnen dieser Welt vertreten und ist die explosive und hochkarätige Überraschung des Abends. Zusammen mit dem Flamencotänzer Manuel Reina aus Sevilla entführt sie nach Andalusien auf die Bühne der „Tablaos Flamencos“. Musikalisch begleitet werden sie von den Sängern Cristo Cortés aus Marseille/Almeria und Iván Carpio aus Sevilla, dem Gitarristen Diego Rocha aus Málaga und dem Percussionisten und Flamencopianisten David Bermudez aus Barcelona. Genießen Sie die Reise durch die Welt des Flamencos. Expressiv - temperamentvoll – leidenschaftlich und pur. Zudem bietet ¡flamenco!21 folgende Workshops: Flamenco-Schnupper-Workshop mit Sabine Schäffer-Leurpendeur Freitag, 17. September, 18 bis 20 Uhr Workshop-Gebühr: 30 Euro Workshop mit Montserrat Suarez & Manuel Reina Sonntag, 19. September, 10.30 bis 14 Uhr, 30 Minuten Pause Workshop-Gebühr: 60 Euro Die Workshops finden in der Tanz- und Kulturwerkstatt, Manggasse 8, Ingolstadt, statt. Barzahlung vor Ort am Workshop-Tag Verbindliche Anmeldung für die Workshops per Mail an flamenco-ingolstadt@gmx.de, unter Telefon 0176 51109556 oder @Tanz- und Kulturwerkstatt Veranstalter der Workshops ist die Tanz- und Kulturwerkstatt Ingolstadt. Tickets für den Flamenco-Bühnenabend „Tablao Flamenco“sind erhältlich in der Tourist Information am Rathausplatz (Moritzstraße 19), im Achtzig20vGmbH co. Schanzer Ludwig Store (Theresienstr. 13), Westpark Ingolstadt und über www.eventim.de.

http://www.kulturamt-ingolstadt.de

Montserrat Suárez (Foto: Florian Seidel)

*Home   #Zurück